Hohe Dividendenrendite bei Warren Buffets Top 7

0

Berkshire Hathaway ist die Holdinggesellschaft des US-amerikanischen Unternehmers und Großinvestors Warren Buffet aus der Großstadt Omaha im Bundesstaat Nebraska. Hier ist der Firmensitz von Berkshire Hathaway mit einem Konglomerat von etwa sieben Dutzend Firmen auf einer Vielzahl von Geschäftsfeldern.

Berkshire rangiert in den USA unter den 20 größten und profitabelsten Unternehmen. DividendenAdel hat bei näherer Betrachtung von Berkshire Hathaway und seinem Depot festgestellt, dass bei sämtlichen Anlageentscheidungen die zu erwartende Dividende eine hohe Priorität hat. Neun von zehn der ganz großen Aktienpakete im Portfolio von Berkshire werfen eine Dividende ab. Einzige Ausnahme ist die DaVita Health Care Partners Inc. aus Denver im US-Bundesstaat Colorado. Das Unternehmen arbeitet profitabel, wobei der Cash Flow in der Vergangenheit jeweils reinvestiert wurde.

Berkshire Hathaway hält zurzeit zweieinhalb Dutzend Aktienpakete. Ein Dutzend von ihnen hat in den vergangenen zehn bis zwölf Jahren seine Dividende regelmäßig erhöht. Weitere Firmen sind vergleichbar erfolgreich. Da sie noch nicht so lange börsennotiert sind, können sie auf eine derart lange Erfolgsstory – noch – nicht zurückblicken. Jedes der 30 Aktienpakete ist 100 Mio $US und mehr wert. Zur sogenannten zweiten Kategorie gehören solche Unternehmen wie die Nahrungsmittelfirma Kraft Heinz; ein Ergebnis aus der Fusion von Kraft Foods und H.J. Heinz im Jahre 2015. Auch hier kann ab dem ersten Geschäftsjahr mit einer kräftigen Dividendenausschüttung gerechnet werden, wie Christian W. Röhl von DividendenAdel feststellt. Und Gleiches gilt für Phillips 66, den im Jahre 2012 von ConocoPhillips abgespalteten Tankstellenbetreiber.

Zu den Top 7 von Berkshire Hathaway gehören in alphabetischer Reihenfolge

  • Coca-Cola [Getränke]
  • Costco Wholesale [Großhandel]
  • IBM [Informationstechnologie IT]
  • Sanofi [Pharmazie]
  • Suncor Energy [Öl]
  • Verizon [Telekommunikation]
  • Wal-Mart [Supermarkt]

Mit Sanofi ist nur ein europäisches Unternehmen in diesem Topranking zu finden. Röhl stellt abschließend fest, dass nach seiner Einschätzung diese Top 7 in den kommenden 12 Monaten eine Dividendenrendite von 3,2 Prozent plus X erreichen werden.


Bildnachweis: © unsplash.com – Didier Weemaels

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply