Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen – hilfreiche Informationen für den Börsenmarkt

0

Der Aktienmarkt ist für Privatanleger nur über einen Umweg zu erreichen: Die Banken und Broker führen die Aufträge aus, sodass man auf jeden Fall ein Depot braucht. Bei der Fragestellung, wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen, landen die meisten Einsteiger im Internet, das den Online-Handel mit Aktien ermöglicht.

Die Optionen für Einsteiger an der Börse

Im Allgemeinen entscheiden sich die kleinen Anleger heutzutage für ein Online-Depot. Hier haben sie schnellen Zugriff zu ihren Wertpapieren und können kurzfristig auf die Kursveränderungen reagieren. Entsprechend der Orders kümmert sich der Broker um die Ausführung. Das funktioniert innerhalb weniger Sekunden, was auch wichtig ist, wenn man bei einem Kursrückgang schnell handeln möchte.

Wo könnt ihr  Aktien kaufen und verkaufen, wenn eine intensive Beratung gewünscht ist? Diese Frage führt einen zur Filialbank. Hier erhält man detaillierte Informationen, die von den Händlern üblicherweise nicht in diesem Umfang geboten werden. Die Entscheidung zum Kaufen und Verkaufen bleibt selbstverständlich dem Depotinhaber überlassen.

Die Handelsplätze

Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen, das Thema führt die Interessierten direkt zur Börse. Neben den echten Börsenmärkten, beispielsweise Frankfurt, gibt es auch außerbörsliche Handelsplätze wie Xetra, eine elektronische Plattform. Zudem möchten viele Privatanleger auch die internationalen Märkte beobachten und hier bestimmte Aktien kaufen und verkaufen. Die Broker bieten passend zu dieser Nachfrage viele Optionen an, sodass man online auch in New York oder Tokio Orders tätigen kann. Dabei ist jedoch neben den Wechselkursen auch die Zeitverschiebung zu beachten.

Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen, das Thema führt die Interessierten direkt zur Börse. Neben den echten Börsenmärkten, beispielsweise Frankfurt, gibt es auch außerbörsliche Handelsplätze wie Xetra, eine elektronische Plattform. (#01)

Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen, das Thema führt die Interessierten direkt zur Börse. Neben den echten Börsenmärkten, beispielsweise Frankfurt, gibt es auch außerbörsliche Handelsplätze wie Xetra, eine elektronische Plattform. (#01)

Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen – die Vorteile für den Online-Handel

Diejenigen Anleger, die eine fundierte Beratung wünschen, wenden sich an ihren Kundenberater in der Hausbank. Das Problem ist jedoch, dass die Banken oft nur eigene Produkte anbieten und vor allem auf eine gute Provision abzielen. Im Vergleich dazu hat man online deutlich mehr Möglichkeiten.

Die folgenden Gründe sprechen für ein Online-Depot:

  • gute Konditionen und entsprechend niedrige Gebühren,
  • bequemer Zugriff auf das Depot, auch außerhalb der Geschäftszeiten,
  • besonders schnelle Bearbeitung der Orders.

Mit diese Voraussetzungen fällt es auch den unerfahrenen Anlegern leichter, sich zu entscheiden. Wo könnt ihr Aktien kaufen und verkaufen und wie sieht es mit den Renditechancen aus, diese Dinge lassen sich also in wenigen Schritten klären.


Bildnachweis:©Fotolia-Titelbild:vectorfusionart -#01: Elnur

Über Sabrina Mueller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply