„5G-Netz gefährlich!“ Über 12.000 skeptische Online-Suchanfragen über 5G täglich in USA

0

Die 5G-Technologie ist eine der wichtigsten neuen Technologien, die den Alltag revolutionieren wird. Aufgrund des Hauptvorteils des superschnellen Internets mit geringer Latenz verfügt 5G über ein starkes Potenzial, alle Funktionen anderer fortschrittlicher Technologien wie Augmented Reality und Internet of Things (IoT) voll auszuschöpfen. Trotz dieser positiven Möglichkeiten sind viele Menschen immer noch skeptisch und sehen das 5G-Netz als gefährlich an.

Prolifics Testing: „Ist das 5G-Netz gefährlich?“

Prolifics Testing war an Technologietrends interessiert und nutzte das Online-Analysetool AHREFS, um anhand seiner Online-Suche nach 5G herauszufinden, welche Länder der Welt der 5G-Technologie am skeptischsten gegenüberstehen, weil deren Einwohner das 5G-Netz als gefährlich ansehen.

Prolifics Testing klassifiziert und gruppiert konsistent wiederkehrende Google-Suchanfragen von Personen auf 5G wie

  • „Ist das 5G-Netz gefährlich?“
  • „Ist 5G sicher?“
  • „Ist 5G schädlich?“
  • „Stellt 5G Gesundheitsrisiken dar?“
  • „Verursacht / verbreitet 5G Coronavirus (Covid-19)?“

als skeptische Online-Suche nach 5G.

Das Unternehmen stellte fest, dass die USA an erster Stelle stehen, da die Amerikaner mit erstaunlichen 374.700 skeptischen Online-Suchanfragen in Bezug auf 5G pro Monat am zögerlichsten in Bezug auf die aufkommende Technologie sind – das entspricht 1.027 skeptischen Online-Suchanfragen pro Tag.

Anzahl skeptischer Online‑Suchanfragen „5G-Netz gefährlich“ zur Technologie 5G pro Monat
Ranking Land Mittlere Anzahl an skeptischen Suchanfragen über „5G“ pro Monat
1 USA 374.700
2 Großbritannien 93.400
3 Australien 32.970
4 Kanada 22.680
5 Polen 20.510
6 Deutschland 17.550
7 Niederlande 16.520
8 Südafrika 13.780
9 Italien 12.910
10 Frankreich 10.030
11 Spanien 8.080
12 Türkei 7.200
13 Nigeria 6.850
14 Schweden 5.070
15 Irland 3.370
16 Neuseeland 2.770
17 Belgien 2.360
18 Mexiko 1.970
19 Österreich 1.570
20 Dänemark 1.410
Quelle: Prolifics Testing / AHREFS

Das Vereinigte Königreich liegt bei der Ansicht ihrer Bürger „Das 5G-Netz ist gefährlich“ an zweiter Stelle, wo es monatlich 93.400 Online-Suchanfragen von Briten gibt, die verschiedene Aspekte von 5G bezweifeln und in Frage stellen. Australien liegt an dritter Stelle, da besorgte Australier durchschnittlich 32.970 zweifelhafte Online-Anfragen zu etwa 5G pro Monat stellen. Kanada (22.680) und Polen (20.510) gehören zu den anderen Ländern der Welt, in denen jeden Monat mehr als 20.000 vorläufige Online-Suchanfragen zu etwa 5G durchgeführt werden, die jeweils den vierten und fünften Platz belegen.

Interessanterweise gibt es in Afrika monatlich 13.780 Online-Suchanfragen von Südafrikanern (achter Platz) und monatlich 6.850 Online-Suchanfragen von Nigerianern (dreizehnter Platz) zu den möglichen negativen Auswirkungen der 5G-Technologie .

Am anderen Ende des 20. Platzes befindet sich Dänemark, wo durchschnittlich 1.410 skeptische Suchanfragen à la „5G-Netz gefährlich“ von Dänen in Bezug auf 5G pro Monat durchgeführt werden.

155 Länder aus sechs Kontinenten wurden einzeln für skeptische Online-Recherchen zu 5G-Forschung bewertet. Die für das jeweilige Land in der Untersuchung verwendeten Daten zum Online-Suchvolumen repräsentieren durchschnittliche monatliche Online-Suchvorgänge.

Laut den Forschern wurde bei der Analyse der Daten jede der häufigsten skeptischen Online-Suchanfragen in Bezug auf 5G in Englisch und der jeweiligen Primärsprache jedes Landes (falls zutreffend) bewertet, um die Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen.

Welche Länder sehen das 5G-Netz als besonders gefährlich an?

Setzt man den Zahlen der Suchanfragen die Bevölkerungszahlen entgegen, verändert sich das Bild.

Anzahl skeptischer Online‑Suchanfragen monatlich zur Technologie 5G pro Million Einwohner „5G-Netz gefährlich“
Ranking Land Mittlere Anzahl an skeptischen Suchanfragen über „5G“ pro Monat Einwohnerzahl (2019) Monatliche skeptische Suchanfragen pro Million Einwohnern
1 Großbritannien 93.400 67.530.172 1.383
2 Australien 32.970 25.203.200 1.308
3 USA 374.700 329.064.917 1.139
4 Niederlande 16.520 17.097.123 966
5 Irland 3.370 4.882.498 690
6 Kanada 22.680 37.411.038 606
7 Neuseeland 2.770 4.783.062 579
8 Polen 20.510 37.887.771 541
9 Schweden 5.070 10.036.391 505
10 Dänemark 1.410 5.771.877 244
11 Südafrika 13.780 58.558.270 235
12 Italien 12.910 60.100.075 215
13 Deutschland 17.550 83.517.046 210
14 Belgien 2.360 11.539.326 205
15 Österreich 1.570 8.955.108 175
16 Spanien 8.080 46.736.782 173
17 Frankreich 10.030 65.129.728 154
18 Türkei 7.200 83.429.607 86
19 Nigeria 6.850 200.963.603 34
20 Mexiko 1.970 127.575.529 15
Quelle: Prolifics Testing / AHREFS / Wikipedia

Bei der Frage „Ist das 5G-Netz gefährlich?“ tritt hier die USA schnell hinter Großbritannien und Australien zurück, wenn man das skeptische Suchvolumen zur Bevölkerungszahl in Relation setzt. Auch das kleine Land Niederlande nimmt rasch Platz vier der Bedenkenträger ein. Das europäische Land mit den geringsten Bedenken pro Million Einwohner gegen 5G ist Frankreich.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier